Um die halbe Welt
Studieren und leben in den USA

Um die halbe Welt – Studienfahrt 2019/20
Um die halbe Welt – Studienfahrt 2019/20

Im Rahmen ihres Engagements kooperiert die Pall Mall Foundation mit der Fachhochschule Westküste in Heide und arrangiert ein interkulturelles Austauschprojekt zwischen deutschen und US-amerikanischen Studierenden.

Einblicke in Studium und Alltag in den USA

Jährlich erhält eine Gruppe Studierender die Möglichkeit, in die USA zu reisen und dabei nicht nur einen Einblick in das US-amerikanische Universitätsleben, sondern auch in verschiedene Arbeitsfelder sowie den Alltag der US-Amerikaner zu erhalten.

Kompetenzen stärken und ausbauen

Die Studierenden der FH Westküste erlernen auf den Exkursionen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, ihr theoretisch erlerntes Wissen in der Praxis einzusetzen und ihre sprachlichen sowie interkulturellen Kompetenzen auszubauen.

Lesen Sie hier die Reiseberichte der Studierenden

Hintergrund des Austauschprojektes ist dabei sowohl die Stärkung sprachlicher und beruflicher Kompetenzen und die Unterstützung der persönlichen Entwicklung der Studierenden als auch die Förderung internationaler Gesinnung und Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.